Daniel Heck neuer Marketing-Chef der Rohde & Schwarz Cybersecurity

Rohde & Schwarz Cybersecurity, führender Hersteller von IT-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Behörden, hat mit Daniel Heck einen in Cybersicherheit erfahrenen Marketing-Experten als Director of Marketing gewonnen. Der Fokus von Heck liegt auf der Positionierung und Etablierung der Rohde & Schwarz Cybersecurity als führenden europäischen Player im Markt für IT-Sicherheit.
 
Daniel Heck verfügt über langjährige Erfahrung im internationalen Marketing für IT-Sicherheit und Themen wie Customer Relationship Management, Enterprise Content Management, Suchtechnologien oder E-Business.
Vor seinem Einstieg bei Rohde & Schwarz Cybersecurity war er Senior Director EMEA Marketing bei SugarCRM, einem US-amerikanischen Anbieter für CRM-Software. Die Cybersecurity-Branche kennt Heck aus seinen führenden Positionen im Marketing von Eleven (CYREN), LogLogic (TIBCO) oder Surfcontrol. Heck hat in seiner bisherigen Laufbahn herausragende Wachstumsergebnisse erzielt und ist insbesondere mit dem Markenaufbau und -ausbau von IT-Lösungen bestens vertraut. Daniel Heck berichtet an Henning Ogberg, EVP Sales bei Rohde & Schwarz Cybersecurity.
 
„Das Unternehmen Rohde & Schwarz steht seit Jahrzehnten für Innovation, Qualität und Präzision. Dies garantiert unseren Kunden ein Portfolio an IT- und Netzwerksicherheitslösungen der Rohde & Schwarz Cybersecurity, das zuverlässig und proaktiv vor immer vielfältigeren und raffinierteren Bedrohungen schützt“, erklärt Daniel Heck auf die Frage, was ihn an der Arbeit für das IT-Sicherheitsunternehmen reizt. Rohde & Schwarz Cybersecurity entwickelt vertrauenswürdige IT-Lösungen, die Cyberangriffe proaktiv verhindern, anstatt lediglich auf Sicherheitsbedrohungen zu reagieren. Das Unternehmen folgt dabei dem Sicherheitsansatz „Security by Design“. Die Produktpalette an Cybersecurity-Lösungen reicht von kompakten All-in-One-Produkten bis zu individuellen Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, Großunternehmen und öffentliche Einrichtungen.
 
„Mit seiner Erfahrung und seinem umfassenden Marketing-Know-how ist Daniel Heck die ideale Besetzung, um die Marke Rohde & Schwarz Cybersecurity zur Nummer Eins in Europa zu führen“, so Ammar Alkassar, CEO von Rohde & Schwarz Cybersecurity. „Die europäischen Cybersicherheitsunternehmen haben Aufholbedarf was angemessenes und zielgruppengerechtes Marketing angeht. Gerade im Bereich der Cybersicherheit, mit seinen vielfältigen Produkten und Lösungen, wird es in der Zukunft eine der großen Herausforderungen sein, den Kunden an die Hand zu nehmen und ihm den Mehrwert von Cybersicherheitslösungen aufzuzeigen.“

Der bisherige Marketingleiter Peter Rost hat die Funktion des Director Business Development and Strategy übernommen.

Call Back