Neue Industrie-4.0-Studie von IDG und Rohde & Schwarz Cybersecurity

IT trifft auf OT - dass beim Zusammenschluss von Information Technology und Operation Technology im Zeichen von Industrie 4.0 zwei verschiedene Welten aufeinandertreffen, ist unumstritten. Und mit den Chancen des Industrial Internet of Things (IIoT) und der wachsenden Anzahl von verbundenen Geräten gehen auch Sicherheitsrisiken einher.

In der Studie, in der oberste (IT-)Verantwortliche und CISOs aus der DACH-Region zum Thema Industrie 4.0 befragt wurden, wird deutlich, dass Sicherheit als größtes Hemmnis für Industrie 4.0 gilt.

Doch was fürchten die deutschen Unternehmen am meisten? Und welche Chancen und Wettbewerbsvorteile sehen die Befragten beim Thema Industrie 4.0? Antworten auf diese und andere Fragen gibt die Studie „Industrie 4.0“ von IDG und Rohde & Schwarz Cybersecurity.

Laden Sie sich die Studienergebnisse und erfahren Sie u.a., welche Faktoren bei der Umsetzung von Industrie 4.0 als größte Bedrohungen wahrgenommen werden und inwieweit Unternehmen Smart-Factory-Konzepte bereits erfolgreich umsetzen.

Gratis-Download

 

 

Call Back