gateprotect VPN-Client

gateprotect hat für die Anbindung von Laptops und Heimarbeitsplätzen einen eigenen VPN-Client entwickelt. Dieser unterstützt sowohl IPsec als auch VPN-over-SSL. Viele Mitbewerber arbeiten ausschließlich webbrowserbasiert. Im SSL-Modus erlaubt der gateprotect VPN-Client uneingeschränkten Zugriff auf alle Dienste durch den VPN-Tunnel, sofern diese im Regelwerk erlaubt sind. Dadurch lassen sich eine Vielzahl von Applikationen wie z.B. Terminalserver auch durch einen SSL VPN-Tunnel bedienen.

Durch Verwendung von X.509 Zertifikaten erreicht gateprotect bei VPN-over-SSL Verbindungen einen ähnlich hohen Sicherheitsstandard wie zertifikatsbasierte IPsec Verbindungen. Jedoch kann hier die deutlich höhere Flexibilität des VPN-over-SSL-Tunnels genutzt werden.

Der VPN-Client unterstützt die von gateprotect entwickelte Single-Click-Connection. In Zusammenarbeit mit der Konfigurationsdatei, die aus der Firewall exportiert wird, kann durch einen einzigen Mausklick der VPN-Tunnel aufgebaut werden.

Die Vorteile des gateprotect VPN-Clients:

  • Hoher Sicherheitsstandard durch X.509 Zertifikate bei VPN-over-SSL
  • Hohe Kompatibilität durch IPsec und VPN-over-SSL
  • Nutzbarkeit aller Dienste durch den VPN-over-SSL-Tunnel
  • Perfekte Zusammenarbeit mit gateprotect Firewalls
  • Einfache Installation durch Single-Click-Connection